Die Geschichte des Hauses, in dem sich 4 Ferienwohnungen befinden, reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Damals war hier die Försterei des Schlosses untergebracht. Das Haus liegt mitten in der Altstadt in unmittelbarer Nähe der Heiliggeistkirche, des Rathauses und Marktplatzes und am äußeren Rand des Fußgängerbereichs. Sie bietet somit alle Vorzüge der Innenstadt mit Bezug auf Touristenziele, Restaurants und anderen Aktivitäten. Da die Wohnung in einer ruhigen Seitenstraße liegt, ist es herrlich ruhig.

Das Haus und die Wohnungen wurden von 2012-2014 rundum saniert und im März 2014 an die Fernwärme angeschlossen, so dass sie historische Mauern mit den Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts verbindet. Die Wohnungen sind hochwertig und modern eingerichtet und komplett ausgestattet.

Lage:
In der historischen Altstadt von Heidelberg, in einer Seitenstraße zur Fußgängerzone (Hauptstraße). Zur Bergbahn, die zum Heidelberger Schloss fährt, sowie zur nächsten Bushaltestelle sind es 1-2 Minuten zu Fuß. Hier befindet sich auch das nächstgelegene Parkhaus. (Infos zum Parkhaus)
Zur nächsten Autobahnauffahrt sind es nur 10 Fahrminuten und zum Bahnhof gelangen sie mit dem Bus oder Taxi in nur 5 Minuten.
Zum Schloss können Sie in ca. 15 Minuten auch laufen (sehr schöner Weg). In unmittelbarer Nähe finden Sie das Heidelberger Rathaus, die Heiliggeistkirche, viele Restaurants, Kinos und Geschäfte. Ein Lebensmittelladen und Bäcker sind in 2 Minuten Fußweg erreichbar. In wenigen Minuten sind Sie an der alten Universität, mehreren Museen, dem Neckar mit Ausflugsmöglichkeiten ins Neckartal und vielen anderen Attraktionen.
Besuche von Speyer oder Schwetzingen sind innerhalb von 20-30 Minuten Fahrzeit möglich und lohnen sich.